Drucken

Vergangenen Montag Abend fand unsere alljährliche Jom-Ha'atzma'ut-Feier stand. Begonnen wurde dieses Jahr erstmals mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm. Nach der anschließenden festlichen Tefila, bei der Oberrabbiner Eisenberg vorbetete, und den Ansprachen von Raw Pardess, Oberrabbiner Eisenberg, Oberrabbiner Folger und Nechemja Gang, begaben sich die zahlreichen Besucher zur Bühne vor dem Misrachi-Haus am Judenplatz, wo es ein Buffet gab.

Vor der ergreifenden Zeremonie zu Jom Hasikaron und Jom Ha'atzma'ut und dem El-Male-Rachamim-Gebet von Oberkantor Shmuel Barzilai, die von der Bnei Akiva organisiert wurde, wendeten sich die Botschafterin des Staates Israel in Österreich, ihre Exzellenz Talya Lador-Fresher, sowie der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde, Oskar Deutsch in Ansprachen an das Publikum. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete das Open-Air-Konzert der israelischen Band Pizzicato, der es gelang, eine einmalige Stimmung zu schaffen, in der ausgelassen gefeiert wurde. Zum Abschluss des gelungenen Abends gab es anschließend noch einen Erew Shira im Snif der Bnei Akiva.

Hier finden Sie anlässlich Jom Ha'atzma'ut eine schöne Übersicht über einige Fakten über den Staat Israel!